0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Covid-19 und Mobilität im Öffentlichen Nahverkehr

In dieser Befragung interessieren wir uns für die Nutzung, Alltagserfahrung und das Verständnis des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und die Veränderungen infolge der COVID-19-Pandemie (auch bekannt als Coronavirus). 

Wir bitten Sie im Folgenden einige Fragen bezüglich Ihres ÖPNV-Nutzungsverhaltens vor und seit dem Ausbruch der COVID19-Pandemie zu beantworten. Im Anschluss werden zudem einige Eckdaten zu Ihrem sozioökonomischen Hintergrund erfasst. 

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 10-15 Minuten.

photo-1542403799-c786b9ec4f31.jpg

Die Umfrage wird im Rahmen des PUTSPACE-Forschungsprojekts durchgeführt (https://putspace.eu/). Wenn Sie Fragen bezüglich des Erhebungsverfahrens haben, wenden Sie sich bitte an den Projektleiter Tauri Tuvikene (tauri.tuvikene@tlu.ee). Der Fragebogen wurde von Peter Timko, Wojciech Kębłowski, Louise Sträuli, Tauri Tuvikene und Marcus Finbom erstellt. 

Wir versichern Ihnen hiermit, dass die in der Befragung gesammelten Daten systematisch anonymisiert und sicher auf dem Server der Universität Tallinn hinterlegt werden. Die Forschungsdaten können von der Putspace-Forschungsgruppe lediglich zu Analysezwecken genutzt werden. Aggregierte anonymisierte Daten können unter Umständen auch von Forscher*innen außerhalb des PUTSPACE-Teams genutzt werden. Das Forschungsprojekt „Public transport as public space in European cities: Narrating, experiencing, contesting (PUTSPACE)” wird gefördert durch das Forschungsnetzwerk HERA (Humanities in the European Research Area, Joint Research Programme (www.heranet.info)) und kofinanziert durch das AKA, BMBF, ETAg, und die Europäische Kommission im Rahmen des Forschungsförderungsprogramms „Horizon 2020“. 

Bitte beachten Sie, dass Sie sich im Folgenden mit den Bedingungen der Umfrage einverstanden erklären. Mit einem Klick auf den unten angegebenen Link geben Sie an, dass Sie die oben ausgeführten Erklärungen bzgl. des Projekts verstanden haben, mindestens 18 Jahre alt sind und dass Sie der Teilnahme an dieser Erhebung zustimmen. Ihre Angaben können in anonymisierter Form Anwendung in wissenschaftlichen Publikationen und/oder Präsentationen finden.